GEGENPOL - PROTESTGENERATION

Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
14,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Erschienen bei Oldschool Records
Die Adventszeit… Besinnliche Abende im Schein des Adventskranzes, ein warmer Tee auf dem Sofa, ein bisschen Gebäck und der Seele etwas Ruhe gönnen. So könnte es sein, wären da nicht die Raufbolde von Gegenpol mit Klampfe und Trommeln in ihre Katakomben hinab gestiegen, um uns mit 11 musikalischen Botschaften die Lebkuchenkrümel aus den Ohren zu pusten! „Protestgeneration“ heißt ihr Debut Machwerk und der Name sollte Programm werden.
Gestartet wird die musikalische Hetzjagd mit „Untergang“. Eine Abrechnung mit dem vorherrschenden Zeitgeist und derer, die für seinen Vormarsch und Fortbestand die Verantwortung zu tragen haben. Musikalisch bekommt man hier gleich das volle Eichenbrett vor den Sabberlatz geknallt, so dass keiner danach sagen kann man hätte ihn nicht gewarnt. Dass sich der Bassist der Kompanie zeitweise als klarer Minnesänger mit einreiht, sorgt für eine gelungene Abwechslung zum sonst rauen Gesang des Frontmanns.
Da uns nun ja schon ordentlich Wut ins Müsli gespuckt wurde geht’s ohne Rücksicht auf Verluste weiter mit eingängigen Stücken wie „Protestgeneration“, „Freiheit“ oder „Niemals Vergessen“, bevor man uns mit „Wir“ einen kleinen Waffenstillstand gönnt und das Trommelfeuer kurz ein Ende findet. Zwar sind wir hier am ruhigen Part des Silberlings angelangt, dennoch behält man auch hier eine bestimmte Marschgeschwindigkeit bei, um nicht fälschlicherweise den Eindruck des Zieleinlaufs zu gewinnen. Denn nach kürzester Zeit geht es im gewohnten Tempo weiter auf Panzers rasselnden Ketten über Stationen wie „Der Krieg ist hier!“ oder „Öffnet eure Augen“,die allesamt nichts an Rhythmus und textlichem Inhalt einbüßen. Nach diesem Blitzkrieg an klar verständlicher musikalischer Feldpost können wir durchatmen und unserer Musikanlage vorerst Fronturlaub gönnen.

Fazit: Ein Debut einer Formation von der wir noch hören, und hoffentlich auch sehen werden. Knackiges Tempo, durchdachte und eingängige Texte und musikalisch absolut in der Oberklasse anzusiedeln! Wer die härtere Gangart a‘ la DG, Nordfront oder Kommando Skin bevorzugt kommt an diesem Silberling nicht vorbei. Ab unter den Weihnachtsbaum damit. *** Zitat Label ***